Samstag, 4. Januar 2014

Gebetsanliegen online

Du hast ein Gebetsanliegen (gerne auch anonym) und möchtest, dass andere für dich und deine Anliegen beten?


Dann schick mir dein Gebet oder deine Anliegen zu. Ich werde selbst dafür täglich beten und das Gebet anderen zuverlässigen Christen weitergeben. Sollte ich aus den unterschiedlichsten Gründen einmal nicht dazu kommen, für dich und deine Anliegen zu beten, bitte ich unseren Herrn Jesus Christus, er möge meine Nachlässigkeit ersetzen und selbst zusammen mit all seinen Engeln und Heiligen für dich beten. Außerdem werde ich dich und deine Anliegen regelmäßig mit in die Heilige Messe sowie vor den Eucharistischen Herrn bringen.

Die Heilige Messe ist das größte Gebet, so glauben es katholische Christen, denn während jeder Heiligen Messe betet Jesus mit all seiner Liebe und Güte selbst für dich. Es ist das größte Liebesgebet aller Zeiten. Wer in das Heilige Messopfer mit hineingenommen wird, liegt direkt am Herzen Gottes und wird seiner unendlichen Vaterliebe anempfohlen, so könnte  man sagen. 

Und du kannst dir vorstellen: Wenn Gott selbst für dich beim Vater eintritt ... na, dann kann ja nichts mehr schiefgehen.

Du wirst sehen: Gott hört und erhört jedes Gebet. Er wird dein Leben zum Besten wenden, wenn du dich ihm anvertraust. Er wird Wunder voller Gnaden in dein Leben bringen, wenn du ihn nur lässt.

Probier es. Denn bei IHM ist die Devise bei jedem Gebet:

Ok. Ich erhöre dein Gebet gleich.

Warte noch ein wenig. Es ist noch nicht an der richtigen Zeit.

Oder aber:

Ich habe was viel Besseres für dich!

Und das ist der Grund, warum ich für dich beten möchte:


Der Herr hat in mein Leben so viel Liebe und Güte gebracht. Er hat so viel zum Guten gewendet, Versöhnung geschenkt und allerlei Gnaden über mich und mein Leben ausgeschüttet, dass mein größter Wunsch es ist, dass er das gleiche auch bei dir tut. Denn: Womit das Herz voll ist, da strömt der Mund über. Ich möchte seine Liebe, die er mir tagtäglich schenkt in die Welt hinaustragen. Der Gebetsdienst ist eine Möglichkeit der Nächstenliebe. Und genau das will ich tun. 

Denn:


Der Herr will auch dich mit Liebe, Güte und Barmherzigkeit überschütten, wenn du ihn lässt. Er ist so voller Liebe und Güte, dass alle Menschenleben zusammen sein Übermaß an Gutem nicht fassen können. Probier es! Verlieren kannst du nichts. 

P.S.


Du brauchst keine persönlichen Angaben zu machen. Der Herr kennt dich und deine Anliegen bereits. Du darfst also anonym bleiben.